Sonntag, 9. Februar 2014

Sonntag, 09.02.2014

Guten Hallo, allyseits und allyorten!

Die erste Woche meines Jahresprojektes ist jetzt um. Naja, war ja keine komplette Woche. Dafür hab ich aber ganz schön schön geschafft.

Zuersteinmal: Das Farbtupferfoto - Wie könnte es anders sein: Ein Handarbeitsprojekt. Ich habe einen zweiten Drachenschwanzschal begonnen. Etwas kräftiger gefärbt als der erste, aber auch aus Sockenwolle von OPAL (Käthe Kruse). Und da ist ein schickes Orange mit drin:



Und wem das nicht orange genug ist, der nimmt halt mein zweites Jahresprojekt-Teil als das. Eigentlich ist es ja der erste Punkt der Liste: Das Blöckchen für den Jahresquilt. Ich hab erst hin und her überlegt, weil ich schon laaaange mit einem orangenen Storm at sea geliebäugelt hab. Ganz und gar aus feurigen Scrapps sollte er werden. Also bin ich in die Tiefen meiner Scrapkiste getaucht und völlig demotiviert wieder hervorgekrochen. Das hier ist alles, was ich an orange-gelben Scrappies hab! Ist das nicht traurig?


Also musste ich umdisponieren. Ich habe mich für einen (ebenfalls scrappy) Gemstone-Quilt entschieden. Da diese Blöckchen sehr viel einfacher sind als Stormies, gibts eine Planänderung: Pro Woche mindestens ZWEI Blöckchen. Und die für die schon vergangenen Wochen werden nachgeholt.

Allerdings ergibt sich aus der Planänderung noch eine winzige zeitliche Verschiebung: Ich hab nicht genügend Schwarz, um den Gems gebührenden Rahmen zu geben. Deshalb hab ich die halbfertigen Gems auf ein Rest-Schwarz gelegt, wegen der Farbwirkung. Also vermelde ich: Fünf halbe Blöckchen...



Was Punkt drei betrifft(die Geschichte) wird das wohl nicht online passieren. Ich schreibe noch ganz altertümlich mit Füller auf Papier. -.-

Und Punkt vier werde ich jetzt noch angehen. Zurechtgelegt hab ich mir meinen Cirque des Cercles. Das blaue Ding mit den Kreuzen, you know? Sobald ich hier gespeichert hab, mach ich mich darüber her.

Aber erstmal verlinke ich diesen Post hier bei SewSaSu, weil gesewt isses und SaSu ists auch...

Keine Kommentare: