Freitag, 9. Januar 2015

EIN neues Projekt muss sein... nech?

Die Tatsache, dass ich bei meiner "Revision" 31 UFOs gesichtet habe, hindert mich nicht daran, ein neues Projekt zu starten. Katja Marek hat auf ihrer HP einen Quilt-Along in Arbeit, der sich über das ganze Jahr hinziehen soll. Das Stück wird aus Hexas gearbeitet, die ihrerseits nochmal verschieden unterteilt sind.

Ich habe schon lange auf so ein Projekt gewartet, in dem ich meine Musterstoffe gut zur Geltung bringen kann.

Das mittlere Hex der ersten Rosette habe ich halbfertig, mein geliebtes Mini-Grafik-Progrämmchen hat das Stück verdoppelt und aneinandergefügt. So in etwa solls fertig aussehen. Nur halt grade und ohne Foto-Verzerrung.


Schick, oder? Der Stoff, den ich verwendet habe ist von Jason Yenter.

So, ich geh jetzt ins Bettchen, der Tag war lang!

Gute Nacht, allyseits und allyorten!


Kommentare:

Grit hat gesagt…

Sieht richtig Klasse aus !!!
LG Grit

Marle hat gesagt…

das sieht super aus!
Interessantes Projekt, ich gehe mal gucken...
LG
Marle