Sonntag, 10. Januar 2016

Kleines Sonntagsposting

Mei, war das ein faules Wochenende. Handarbeiterisch hab ich nur wenig geschafft. Und zeigen darf ichs auch nicht, weil ich bei einem geheimen Geheim-Mysterie dabei bin. Ich weiß nicht, warum die Mysterie-Mama so geheimnisvoll tut, aber es ist ihr Werk, also gelten ihre Regeln.
Ich sag nur: Es wird ein Mini-Quilt. Wenn alles gut geht.

Aber geräumt habe ich ein bissle. Im Weihnachtsurlaub hat mir mein Freund im Schrankräumchen zwei Regale montiert, die bekommen nun nach und nach ihre Füllung. Außerdem hab ich für meine Rümpelaktion was entsorgt und was für morgen zusammengepackt.

2/366 ein paar Grüntöppe, die mir meinen Weihnachtsurlaub übel genommen haben
3/366 ein Buch, mit dem ich nix anfangen kann, wird verschenkt
4/366 drei alte zerledderte Riesen-Pappkartons ausm Schrankräumchen

Langsam wird Luft. Und wenn die Regale eingeräumt sind, kann ich die Frostkiste im Kämmerchen umverschieben und an ihrem alten Platz einen neuen Schreibtisch installieren, an dem dann meine "geschäftliche" Korrespondenz geführt wird. Joa! Klingt gut, wa? Bedeutet aber trotzdem Arbeit.

So, nun häng ich noch fix ne WaschmaschLadung Wäsche auf, bestücke die Spülimante und geh dann pennen. Ich wünsche Euch allen einen tollen Wochenstart mit "kein Glatteis".



Keine Kommentare: