Sonntag, 15. Mai 2016

Streifen an der Wand

Mich hat mal wieder die Nähwut gepackt und ich habe ein neues Projekt begonnen. Zwei identische Bali Pops von Hoffman-Batiks hab ich beim vorpfingstlichen Räumen in meinen Boxen gefunden und drauflosgemacht...


Aufgeteilt in Helle und Dunkle, dann zusammensortiert: Das hellste helle mit dem hellsten Dunklen... und so weiter. Geschnitten, genäht, geschnitten... wie man das halt so tut als Patcher:. Und an die Designwand gepinnt. Die war (auch wegen des Vor-Pfingst-Putzes) leeeeeer:


Inzwischen bin ich soweit hier:

Man kann es, glaub ich, schon erkennen, es wird wieder mal ein "Sparkling Gemstones" Muster... und bestimmt nicht das letzte.

Und wer dem mühseeligen Prozeß eines Handnähprojekt folgen möchte: Oben unter dem Titelbild gibt es das Reiterchen "Mandala" - dort entsteht über die nächsten fünfhundert Äonen ein Applique-Quilt. Vielleicht. Hoffentlich. Wahrscheinlich...

Grüße von hier nach da!





Keine Kommentare: