Mittwoch, 7. Dezember 2016

Die erste Nacht...

...seit meiner OP, dass ich nicht schlafen kann.

Deshalb gibts noch was auf die Augen.

Ich habe meinen Quilt in mehrere Großblocks "aufgeteilt" und nähe ihn jetzt blockweise. So kann ich nach jedem Block entscheiden, obs mir zu doof wird oder ob ich weitermach ("Ich kann jederzeit aufhören!" sagte der Süchtling )

Die ersten Schritte sind:
- Neun mal vier Quadrate in "dunkel" schneiden - done
- Neun mal vier Quadrate in "hell" schneiden - done
- Quadrate miteinander verheiraten Part 1 - done
- Doppelquadrate miteinander verheiraten - to do
- Fourpatches miteinander verheiraten
- veruhrwerken



Keine Kommentare: