Dienstag, 6. Dezember 2016

Ich nähe mir einen Bonnie

Zur Zeit ist ja wieder ein Bonnie-Hunter-Fieber ausgebrochen. Aber ich bin ein Schisser, ich will nicht "ins Blaue hinein" nähen. Prinzipiell gefallen mir Bonnies Quilts ja, aber der "Grand Illusion" hat mir gar nicht zugesagt und nun gruselts mich, wenn ich dran denk, ich hätte mitgenäht. Deshalb pinne ich mir die einzelnen Schritte nur ab und schaue voooooooorsichtig zu.

Aber viele der fertigen Bonnie-Quilts mag ich und zur Zeit bin ich schwerstens in den Orca Bay verliebt. Und genau den nehm ich jetzt in Angriff! Da ich aber mit Inch nicht soviel anfangen kann, rechne ich mir das ganze schön auf Zentimter aus...

Ein Test-Mini-Blöckchen hab ich schon mal getestet, es passt größenmäßig hervorragend und deshalb geht das morgen früh los. Knapp 450 kleine niedliche Quadrate sind zu schneiden... Häppie Bacardi!




Keine Kommentare: