Samstag, 18. Juni 2011

Samstag, 18.Juni 2011

Soooooooooodala. Sehr erfreuliche Nachrichten sind per Briefle in mein Haus geflattert: Mein Pfingststern hat im "Wettstreit" mit 41 anderen in der Gröbern-Ausstellung den (haltet Euch fest) den DRITTEN PLATZ gemacht! Yeah! Wenn das nüscht is, was is dann was?

Dieses Briefle hat mich dermaßen motiviert, dass ich meine selbstauferlegte Erholungspause kurzerhand gekürzt habe und heut schon wieder genäh-frickelt habe. Nein, nicht am neuen Pfingsttuch, obwohl ich mich dazu hab hinreißen lassen. Wenn ich dadran gehe, zeig ich euch das ...

Jetzt erstmal zeig ich Euch, was ich grade frickle. Oki? Doki! Aaaalso: Ich habe bei den Kellerquiltern vor Uuuuuuuurzeiten ein Restepaket bestellt und auch bekommen. Und das hier war drin:
Daraus will ich nen schicken Quilt machen, der dann an eine caritative Einrichtung verschenkt wird. Soweit, so gut. Leider bin ich mit dem Teil derartig in Verzug, dass es schon peinlich ist. Mir fehlte einfach die zündende Idee. Doch nun glaub ich, hab ich sie gefunden... hab, wie gesagt, heute fleißig genäht. Ein Foto kann ich aber erst morgen machen, jetzt ists schon zu dunkel und das mag mein Fotogerät gar nicht. Also, stay tuned!

Gute Nacht und Wilde Träume...

Allysonn

1 Kommentar:

Trudi hat gesagt…

Gratulation zum Dritten!!! Dein Pfingstdings ist aber auch ein Hammer!
Dann bin ich mal gespannt, was du aus dem Restepaket hübsches zauberst....
Liebe Grüße
Trudi